neo-Wissen to go

Baufinanzierung Release 18.1

OSPlus_neo – Releasewechsel einfach machen für den Vertrieb

Ein Releasewechsel der Finanz Informatik führt zu Änderungen im Kernbanksystem. Damit verbunden sind direkte Einflüsse auf die Beratung und somit auf den Vertriebserfolg. Jede Neuerung kann zu Unsicherheiten und somit zu Fehlern und Effizienzverlusten führen.
Damit Berater effizient und schnell die Anwendung der Neuerungen im Vertriebsalltag umsetzen können, bieten wir in Kooperation mit der FINCON Unternehmensberatung den Online-Kurs
"neo-Wissen to go" an. Darin stellen wir vertriebsrelevante Punkte eines neo-Releases in kurzen Lerneinheiten für Sie bereit. Aus der Gesamtdokumentation werden die vertrieblichen Highlights herausgefiltert. Durch die Vertriebsbrille gesehen, bereiten wir diese Funktionen und Prozesse in Text, Bild und Ton frisch und begeisternd auf.

Wir machen neues Wissen schnell konsumierbar – damit der Erfolg sich nicht ändert.

neo-Wissen to go: Baufinanzierung

 

 

Gesehen. Gelernt. Verkauft.

Wichtige Release-Inhalte werden über drei Kernelemente vermittelt:
Gesehen. Gelernt. Verkauft.

Gesehen:
Filmsequenzen zeigen die relevanten Neuerungen.

 

Gelernt:
Begleitende Quicktests sichern den nachhaltigen Wissenstransfer.

 

Verkauft:
Neue Funktionen schaffen ein positives Beratungserlebnis.

So werden Berater schnell kompetent, sind selbst mit dem Herzen dabei und haben mehr Zeit für das Beratungsgespräch. Wir punkten beim Kunden.

  • Sie wollen Zeit beim Aufbereiten von umfangreichen Releasebeschreibungen sparen?
  • Sie wollen, dass Ihre Berater Wissen schnell und mit Freude aufnehmen?
  • Sie wollen neo-Wissen to go kennenlernen?


Dann nutzen Sie die Gelegenheit und machen mit bei neo-Wissen to go!

 

 

Buchen Sie jetzt mehr Beratungszeit.

Der Online-Kurs enthält neben 5 BigPoints mit je 3 Lerneinheiten auch 5 Lerneinheiten zur Einführung in die Baufinanzierung mit neo-Unterstützung. Die Lernzeit variiert zwischen 5 und 10 Minuten pro Lerneinheit. Teilnehmer können sich über die Kommentarfunktion bei Fragen direkt an unsere Trainer Dirk Wehrmann und Mirco Klabisch wenden.

Das sagen Teilnehmer aus der Pilotierung:
"Kurze und knackige Darstellung und verständliche Erklärungen"
"Es ist einfacher die Dinge per Hören und Sehen aufzunehmen, als sich lange Texte stumpf durchzulesen."

Der Teilnahmepreis beträgt 12,50 € p.P. zzgl. MwSt. und einem Monat Lernzeit. Für Sparkassen fällt keine MwSt. an. Der Preis gilt nur bei Buchung für das gesamte Vertriebsteam einer Sparkasse. (Beispiel: 50 beschäftigte Vertriebsmitarbeiter je 12,50€ = 625 € Gesamtkosten des Onlinekurses für eine Sparkasse).

Der Online-Kurs wird sparkassenindividuell umgesetzt. Es ist vorgesehen, mit jedem Releasewechsel einen Fortsetzungskurs anzubieten und das Konzept  auf andere Bereiche auszuweiten.

Als Lernplattform wird Blink.it bereitgestellt. Sie haben Fragen? Reden Sie mit Ihrem Ansprechpartner Dirk Wehrmann.