Sparkassenbetriebswirt

Der Studiengang richtet sich an Mitarbeiter/innen aus Stabs-, Backoffice- und Vertriebsbereichen, die bereits über einen Fachwirtabschluss verfügen und auf eine gehobene Fach- oder Führungsposition vorbereitet werden sollen.

Den Abschluss Sparkassenbetriebswirt können die Teilnehmer auf zwei Wegen erlangen. Der kompakte 3,5 monatige Sparkassenfachlehrgang bietet  die Möglichkeit, schnell einen Titel zu erwerben.  Vor Beginn des Studiengangs muss eine Aufnahmeprüfung absolviert werden.

In der modularen Variante kann zum einen über den vertrieblichen Weg vom Sparkassenfachwirt für Privatkundengeschäft der Titel Sparkassenbetriebswirt angestrebt werden, zum anderen gibt es die Möglichkeit, den eher fachlich orientierten Weg über den Fernstudiengang S-Colleg zu wählen – eine gute Variante vorallem für Mitarbeiter aus Stabs- und Backofficebereichen.

Alle wichtigen Informationen finden Sie kompakt aufbereitet und etwas detaillierter  in folgenden Übersichten:

Infoseite Sparkassenfachlehrgang

Infoseite Sparkassenbetriebwirt modular

Factsheets Sparkassenbetriebswirt

 

Die nächsten Starttermine im Überblick:

Studiengang Studienbeginn Veranstaltungsnummer
Sparkassenstudium 04.10.2018 V-034044
Sparkassenfachlehrgang 20.08.2018 V-033560