Veranstaltungsdetailseite

V-059893: WEB-Seminar: BCM - Notfallmanagement: Grundlagen und Methoden

Zeitraum:
05.06.2023 - 05.06.2023  

Ort:
vitero (Online - Bitte beachten Sie die separaten Hinweise.)

Veranstaltungs ID:
V-059893

Preis:

420 € Standardpreisgruppe

Ziel der Veranstaltung:

Die TeilnehmerInnen lernen die Basis für die grundlegenden und wesentlichen Prozesse des Notfallmanagements (BCM) sowie die externen Anforderungen (KWG, MaRisk,  BAIT) an das BCM kennen und verstehen. Durch Diskussionen der einzelnen Themenfelder des  BCM werden weitere lösungsorientierte Umsetzungen aus der Praxis aufzeigt.

Hinweis: Im Rahmen des Seminars werden Informationsquellen sowie Checklisten für ein vertiefendes  Audit (Prüfung) des BCM/Notfallmanagement und weitere Checklisten bereitgestellt.

Zielgruppe:
  • Informationssicherheitsbeauftragte, die die Grundlagen des BCM im Kontext des SIZ-Produkts "Sicherer IT-Betrieb" kennen lernen möchten
  • Notfallbeauftragte und Vertretungen, die erst kurz im Amt sind oder das Amt übernehmen
  • Umsetzungsverantwortliche für ein BCM-Projekt (auch Aktualisierungsprojekte)
  • Vertretung der Notfallbeauftragten (qualifizierter VertreterIn wird benötigt)
  • IT-RevisorInnen der Innenrevision für einen Überblick, z. B. vor und während der Prüfung
Inhalt:
  • Überblick über alle Begriffe zum BCM
  • Externe Anforderungen (KWG, MaRisk, BAIT) und Standards
  • Initiierung des BCM und Ziele (MaRisk/BAIT)
  • Aufbauorganisation des  BCM/IT-Notfallmanagements )MaRisk/BAIT)
  • Business Impact Analyse (BIA) Prozess definieren und durchführen (MaRisk)
  • Risiko Impact (RIA) Prozess definieren und durchführen (BAIT)
  • Generische bzw. nich spezifische Notfallszenarien (MaRisk)
  • Geschäftsfortführungs- und sowie Wiederanlaufpläne und Wiederherstellungspläne
  • Notfallübungen für Prozesse und Notfallszenarien (MaRisk)
  • Schulung und Sensibilisierung von BCM -Themen (MaRisk/BAIT)
  • Berichtswesen definieren und Berichte erstellen (MaRisk)
Hinweise:

Voraussetzungen:

Grundsätzlich sind keine speziellen Voraussetzungen erforderlich. Eine Affinität zum Thema wäre allerdings hilfreich.

Hinweis: Für alle "Neueinsteiger" in das Thema ist dieses Seminar bestens geeignet sowie empfohlen, um sich auf das nachfolgende 2-tägige Seminar "BCM Praxisnah - Notfallmanagement: Methoden zur Aufrechterhaltung und Anforderungen, Detailwissen" (V-59895) vorzubereiten.