Veranstaltungsdetailseite

V-072153: Vorstandstagung Revision

Zeitraum:
09.09.2024 - 10.09.2024  

Ort:
Gut Klostermühle Alt Madlitz (Briesen)

Veranstaltungs ID:
V-072153

Preis:

1.390 € Standardpreisgruppe

Ziel der Veranstaltung:

Die Veranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, sich intensiv über Entwicklungen zum Thema Revision auszutauschen und mit Expert*innen in den Dialog zu kommen.

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Vorstandsmitglieder, insbesondere auch an jene, die im Tagesgeschäft nur wenige Berührungspunkte mit den regulatorischen Entwicklungen haben (z. B. Marktvorstand). Um Ihnen ausreichend Zeit für einen interaktiven Austausch und Ihre Fragen einräumen zu können, bitten wir um Verständnis, dass wir die Veranstaltung auf wenige Teilnehmerplätze begrenzen.

Inhalt:

Folgende Themenschwerpunkte sind geplant: 

  • Aktuelle Entwicklungen beim Zusammenspiel von BaFin, Bundesbank und EZB: Welche Handlungserfordernisse ergeben sich daraus für OSV-Sparkassen? /
  • Triggerpunkte der Bankenaufsicht im Kontext der Prüfungen gemäß § 44 KWG und die prüferische Reaktion, u.a. zum Thema Risikotragfähigkeit
  • Update Immobilienbewertung im Kreditgeschäft und bei Immobilienfonds
  • Nachhaltigkeitsberichterstattung: Stand der Unterstützungsmaterialien DSGV und OSV / Auswirkung auf Prüfungspraxis
  • Was bewegt aktuell die Wirtschaftsprüfung in Deutschland?
  • Aus dem Innenleben der prüferischen Begleitung von PPS 2.0.
  • Künstliche Intelligenz - Ausblick auf erste Anwendungen in der Prüfungspraxis
  • Aktuelle steuerliche Entwicklungen bei Stiftungen.

Herr Professor Dr. Volker H. Peemöller wird als Abendgast zum Thema Bilanzskandalen vortragen und zum Austausch anregen. 

Die Teilnahmebescheinigung gilt als Qualifizierungsnachweis im Rahmen des § 25a, c KWG bzw. ist zur Aktualisierung ihrer fachtheoretischen Kenntnisse mit einem Volumen von 8 UE geeignet.

Hinweise:

Seminarort:
GUT KLOSTERMÜHLE: Mühlenstraße 11, 15518 Briesen (Mark) OT Alt Madlitz 
Übernachtung:
Bitte geben Sie wie gewohnt Ihren Übernachtungswunsch an (Bei der Anmeldung den ÜN-Wunsch-Haken setzen.).
Wir haben die Zimmer vorreserviert. Die Abrechnung erfolgt dann zzgl. Seminarpreis über die NOSA.