Veranstaltungsdetailseite

V-061423: Foto-, Film- und Videoproduktion für Soziale Netzwerke

Zeitraum:
06.03.2023 - 07.03.2023  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-061423

Preis:

890 € Standardpreisgruppe

Ziel der Veranstaltung:

Heute bieten Smartphones & System-Fotokameras alle Möglichkeiten, mit geringem Aufwand hochwertiges Foto und Videomaterial für Social Media- Plattformen wie Facebook, Instagram und Twitter zu produzieren. In Zeiten, in denen Fotografie und Bewegtbild in der Unternehmenskommunikation immer wichtiger werden, eignen sich diese Techniken hervorragend dazu, auch ohne große Vorerfahrung Fotos und Videos technisch und inhaltlich auf hohem Niveau herzustellen. Wir vermitteln Ihnen mit Hilfe von anschaulichen Beispielen die Grundlagen der Fototechnik und des filmischen Storytellings und zeigen Ihnen, was Sie bei der Erstellung eines Onlinevideos beachten sollten, um visuell ansprechendes Material zu erhalten. Sie lernen die Vorteile und Grenzen der Videoproduktion mit ihren vorhandenen Geräten kennen und ein Konzept für einen Film zu entwickeln, den sie selbst mit dem Smartphone produzieren.

Zielgruppe:

Alle Mitarbeiter in der Kommunikation und Social Media Verantwortliche.

Inhalt:

Tag 1 und 2

  • Technische Voraussetzungen, Apps & Tools für den Videodreh mit Smartphone & Systemkamera
  • Verknüpfung von Smartphone- und Systemkamera-Aufnahmen
  • Vor- und Nachteile der Videoproduktion mit dem Smartphone, bzw. Systemkamera
  • Konzept/ Dramaturgie/ Storytelling – filmisches Geschichtenerzählen/ moderner Berichtaufbau
  • Kamera-Einstellungen, Belichtung
  • Bildgestaltung: Kadrierung, Perspektive, Bewegung
  • Beleuchtung: Reaktion auf verschiedene Lichtsituationen, Einsatz von Videoleuchten
  • Auflösung: Storyboard, Five Shots
  • Interview- und Protagonistenführung
  • Effizienter Dreh in Hinblick auf den Schnitt
  • Tonaufnahme und -bearbeitung: O-Töne, Veranstaltungen/ Arbeiten mit verschiedenen Mikros
  • Workflow Postproduktion/ technischer Transfer der Video-Datei ohne Störungen
  • Grundlagen des Videoschnitts mit dem Smartphone, Schnittlogik, Effekte
  • Einsatz von Musik
  • Kurze Einführung in das Thema Urheberrecht
  • Praktische Übungen

 

Hinweise:

Im Idealfall bringen Sie ein iPhone der neueren Generation (wenn möglich nicht älter als 3 Jahre) mit. Mit mindestens 5GB freiem Speicher und vorab installierten Apps: „ProTake"" (für die Aufnahme der Videos, ca. 20,—/Jahr) und Apple“iMovie" & "VN Video Editor" (Schnittprogramme, beide kostenlos), Original-Kopfhörer fürs Smartphone, Lightning-Klinke-Adapter, Ladekabel. Falls vorhanden: Weiteres Equipment wie z.B. Stativ, Mikrofon, Gimbal, aber auch gerne die System-Kamera mit Objektiven, Speicherkarten, Akkus, etc.

Wir  führen die Schulung mit einem iPhone durch. Sollten Sie über kein iPhone verfügen, können Sie an der Schulung auch mit einem aktuellen Android-Smartphone teilnehmen. Die App „ProTake“, mit der wir unsere Videoaufnahmen drehen, gibt es auch für Android. Für den Schnitt können Sie die App "VN Video Editor“ benutzen, auch die gibt es für iOS & Android.