Veranstaltungsdetailseite

V-049581: WEB-Seminar für Vorstände und obere Führungskräfte: MaRisk und Aufsichtsrecht - Risikotragfähigkeitskonzeption inkl. Kapitalplanung

Zeitraum:
06.04.2022 - 07.04.2022  

Ort:
vitero (Online - Bitte beachten Sie die separaten Hinweise.)

Veranstaltungs ID:
V-049581

Preis:

490 € Standardpreisgruppe

Ziel der Veranstaltung:

Sie lernen die aufsichtsrechtlichen und fachlichen Grundlagen der zentralen Risikotragfähigkeits- und Kapitalplanungskonzeptionen und der IT-technischen Umsetzung kennen. Anhand eines durchgängigen Sparkassen-Fallbeispiels wird die praktische Umsetzung der Kapitalplanung und der Risikotragfähigkeit unter Berücksichtigung der aktuellen aufsichtsrechtlichen Anforderungen aufgezeigt.

Zielgruppe:

Vorstände, stellvertretende Vorstandsmitglieder und obere Führungskräfte, die die zentralen Standardkonzepte zur Risikotragfähigkeit und Kapitalplanung bereits nutzen oder die Einführung planen.

Inhalt:

Aufsichtsrechtlicher und betriebswirtschaftlicher Rahmen der Risikotragfähigkeit

Aufbau der zentalen Risikotragfähigkeits- und Kapitalplanungskonzepte und praktische Umsetzung einer Beispielsparkasse

     

  • Mehrjährige Kapitalplanung
  • Vorschau neue RTF: Normative Perspektive
  • Ermittlung Risikotragfähigkeit im Going-Concern-Ansatz alter Prägung (Risikodeckungspotenzial, Risikomessung, Limitierung)
  • Vorschau: Neue RTF – Ökonomische Perspektive
  • Reporting
  •  

Erfahrungen aus der aufsichtlichen Prüfungspraxis

Hinweise:

Das WEB-Seminar ist für die Sparkassen in Schleswig-Holstein vorgesehen. Anmeldungen aus anderen Verbandsgebieten sind nach vorheriger Rücksprache mit uns ggf. möglich.