Veranstaltungsdetailseite

V-046885: Digitale Nachhaltigkeitswoche 2021 - Dienstag

Zeitraum:
23.02.2021 - 23.02.2021  

Ort:
GoToWebinar (Online - Bitte beachten Sie die separaten Hinweise.)

Veranstaltungs ID:
V-046885

Preis:

290 € Standardpreisgruppe
Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer.
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an.

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Nach unserer Auftaktveranstaltung im Februar 2020 beleuchten wir im Rahmen einer "Digitalen Nachhaltigkeitswoche" in diesem Jahr ganz besonders die konkrete Umsetzung von Nachhaltigkeitsaspekten in den Sparkassen.

 

Zielgruppe:

Die Nachhaltigkeitswoche richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die sich mit Nachhaltigkeitsfragen in Ihrem Arbeitsalltag auseinandersetzen. Die TeilnehmerInnen erhalten zahlreiche Impluse und Anregungen für die nachhaltige Ausrichtung Ihrer Sparkasse. 

Nachhaltigkeit ist ein Querschnittsthema, das auf verschiedene Arbeitsplätze in den Sparkassen ausstrahlt. Die modulare Struktur der diesjährigen Tagung bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zielgerichtet für einzelne Tage anzumelden oder aber die Vorteile des Staffelpreises zu nutzen und sich bewusst einen breiten Überblick zu verschaffen.

 

Inhalt:

Am Dienstag widmen wir uns der Frage "Von der regulatorischen Anforderung bis zur Praxisumsetzung -  Wie sind Nachhaltigkeitsaspekte im internen Risikomanagement und der Banksteuerung zu berücksichtigen?".

10:00 – 10:10 Uhr Start in den Tag

10:10 – 10:40 Uhr Europas neue Regeln für Green Finance

Sven Giegold, Sprecher von Bündnis90/Die Grünen im Europaparlament und Obmann im Ausschuss für Wirtschafts- und Finanzpolitik

10:45 – 11:30 Uhr Integration von Nachhaltigkeitsrisiken in die Banksteuerung

Dr. Johannes Voit, Leiter Management-Verfahren, Abteilung Strategische Banksteuerung und Rechnungslegung, Deutscher Sparkassen- und Giroverband

11:45 – 13:00 Uhr Impulsvorträge und Diskussionsrunde zur Umsetzung in der Sparkasse

     

  • Erzgebirgssparkasse
    Franziska Herrmann, Bereichsleiterin Gesamtbanksteuerung
  • Salzlandsparkasse
    Stefan Nikula, Gruppenleiter Risikocontrolling
  • OstseeSparkasse Rostock
    Matthias Schaarschmidt, Abteilungsleiter Unternehmenssteuerung
  •  

Freuen Sie sich auf einen spannenden Tag. Ihre Fragen können sie jederzeit über einen Teilnehmerchat einzubringen.

Hinweise:

Die Abrechnung Ihrer Teilnahme erfolgt nach einem Staffelpreis:

     

  • 1 Tag:   290 EUR
  • 2 Tage: 460 EUR
  • 3 Tage: 630 EUR
  • 4 Tage: 790 EUR
  •  

Bitte melden Sie sich für die Tage Ihrer Teilnahme einzeln unter den jeweiligen Veranstaltungsnummern an. Für die anschließende Abrechnung wird der o. g. Staffelpreis berücksichtigt:

22.02.2021: V-043459

23.02.2021: V-046885

25.02.2021: V-046891

26.02.2021: V-046893

Abendveranstaltung: V-046887