Veranstaltungsdetailseite

V-046829: Steuerliche Betriebsprüfung und Anpassungsbuchungen in OBR-Steuern

Zeitraum:
03.05.2022 - 04.05.2022  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-046829

Preis:

750 € Standardpreisgruppe

Ziel der Veranstaltung:

Die TeilnehmerInnen erhalten eine Einführung in das Verfahren der steuerlichen Betriebsprüfung und in die Vornahme der Anpassungsbuchungen in OBR-Steuern.

Zielgruppe:

HauptbuchhalterInnen in Sparkassen, bei denen eine Betriebsprüfung stattgefunden hat oder derzeit stattfindet,
MitarbeiterInnen der Innenrevision/ Internen Revision/ RevisorInnen, die mit der Betriebsprüfung betraut sind.

Inhalt:

     

  • Rechtsgrundlagen der Außenprüfung
  • Inhalt der Prüfungsanordnung
  • Steuerlicher Umfang der Außenprüfung
  • Prüfungszeitraum
  • Fehlende Prüfungsanordnung
  • Bekanntgabe der Prüfungsanordnung
  • Verwertungsverbot
  • Prüfungsbeginn
  • Festsetzungsfrist
  • Ablaufhemmung durch Betriebsprüfung
  • Bescheide mit eingeschränkter Bestandskraft
  • Vorläufige Steuerfestsetzung
  • Änderung bestandskräftiger Bescheide Vorgehens- und Arbeitsweise der Betriebsprüfer (Prüfungsmethoden, Verprobungen, Elektronische Datenverarbeitung)
  • Regeln der Sachverhaltsaufklärung (Prüfungshandlungen, allgemeine Mitwirkungspflicht, Information des Steuerpflichtigen, Strafbarkeit)
  • Gewinnermittlung durch Prüferbilanzen (Bilanzzusammenhang und seine Durchbrechung, Bilanzberichtigung, Bilanzänderung)
  • Mehr- und Weniger-Rechnung (Bilanzposten-Methode, Gewinn bei Körperschaften)
  • Schlussbesprechung (Rechtsgrundlagen, Strafrechtlicher Hinweis)
  • Prüfungsbericht (Inhalt, Gliederung)
  • Auswertung der Prüfungsberichte (Änderungsbescheide, Verbindliche Zusagen)
  • Anpassungsbuchungen in OBR-Steuern
  •