Veranstaltungsdetailseite

V-045531: Vertrauensvolle, transparente Kommunikation- ein Seminar für Verwaltungsräte

Zeitraum:
10.11.2020 - 11.11.2020  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-045531

Preis:

780 € Standardpreisgruppe

Ziel der Veranstaltung:

Die Tätigkeit der Verwaltungsräte der Sparkassen ist geprägt von Transparenz in der Kommunikation mit dem Vorstand. In den Grundsätzen des Corporate Governance Kodex formulieren die Sparkassen die Verantwortung des Vorstandes sowie des Verwaltungsrates für die Sparkasse und die Sicherstellung von Transparenz, Kontrolle und kontinuierlichem Dialog mit den Interessengruppen wie Aufsichtsorgane, Träger, Vorstand, Beschäftigte, Kunden und Dienstleister.
Kommunikation ist also für Verwaltungsräte eine zentrale Kompetenz und ein ausgesprochen wichtiges Handwerkszeug, die einer besonderen Aufmerksamkeit bedarf.

Eine wirklich offene und transparente Kommunikation zwischen Vorstand und Verwaltungsrat will gelernt sein und ist geprägt von vielen Herausforderungen.

Das Seminar zeigt Ihnen die wichtigsten Kenntnisse und Methoden eines wertschätzenden, effektiven und effizienten Kommunizierens.

Zielgruppe:

Verwaltungsratsmitglieder

Inhalt:
  • Kriterien für eine gute Gesprächsführung und Kommunikation
  • Gestaltung der Beziehungsebene -  Was bedeutet eine gute Beziehung für die Kommunikation?
  • Kennenlernen von Gesprächs-/Kommunikationsstrategien
  • Im Gespräch überzeugen und gemeinsame Ziele erreichen
  • Erkennung von Konflikten und Umgang damit
  • Reflektion der eigenen Kommunikation: Wie wirke ich?
  • Schwierige Situationen - Wie können Sie Schieflagen, Missstimmungen erkennen, Dynamiken verstehen und lösen?
Hinweise:

Methoden: Kurzvorträge, Diskussionen, Kleingruppenarbeiten, Übungen, bei Bedarf Ihre Fallbeispiele