Veranstaltungsdetailseite

V-044679: Unternehmensbewertung für mittelständische Unternehmen

Zeitraum:
26.04.2021 - 26.04.2021  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-044679

Preis:

390 € Standardpreisgruppe

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

In der Praxis sind Unternehmensbewertungsanlässe vielfältig. Neben den Bewertungen im Rahmen von Steuerfestsetzungen, Sanierungsverhandlungen und Kreditwürdigkeitsprüfungen steht die Veränderung von Eigentumsverhältnissen im Vordergrund, u. A. Nachfolgeregelung, Verkauf von Gesellschaftsanteilen, Ausscheiden eines Gesellschafters, MBI, MBO, Tod eines Gesellschafters, Übernahmen, Fusionen, etc.. All diese Veränderungen führen bei mittelständischen Unternehmen in der Regel zu einem Liquiditätsbedarf und somit zu Kreditanfragen bei Kreditinstituten.

Zielgruppe:

Mitarbeiter und Führungskräfte aus den Bereichen Markt (Unternehmenskundenberater, Firmenkundenberater, Gewerbekundenberater), Marktfolge (Analysten, Votierende Analysten), Marktfolge Intensiv (Sanierungsbetreuer, Abwicklung)

Inhalt:
  • Bewertungen nach IDW-Standard S1, gerichtsfeste Bewertungen
  • Steuerinduzierte Bewertungen, Stuttgarter Verfahren, vereinfachte Ertragswertmethode
  • Klassische Ertragswertmethode
  • Discounted-Cashflow-Methode
  • Mittelwertverfahren
  • Substanzwertmethode, Buchwert, Reproduktionswert, Liquidationswert
  • Multiplikatorenverfahren
Hinweise:

Ihr Dozent: Dr. Angelo Stilla, Kreissparkasse Köln

Als Bankkaufmann, promovierter Betriebswirt und Vertriebscoach verfügt Angelo Stilla über langjährige Erfahrungen in allen Bereichen der Firmenkunden- und strukturierten Finanzierung (Konsortialfinanzierungen, Akquisitions- und Nachfolgefinanzeirungen, Projektfinanzierungen, Schuldscheindarlehen, Syndizierte Finanzierungen, etc.). Er ist als Bereichsleiter Zentrale Firmenkunden bei der Kreissparkasse Köln und Dozent an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin sowie an diversen Akademien und Sparkassen tätig.