Sparkassenbildung online und vor Ort

Information vom 25.05.2020

Akutelle Information:

Schrittweise Wiedereröffnung unserer Bildungsstandorte ab Juni 2020 Ihr Wissen und Ihre Gesundheit sind uns wichtig!
Wir informieren Sie hier über die wichtigsten verbindlichen Hygieneregeln der NOSA.

Unsere Tipps:

Online-Video-Training Informieren Sie sich hier.

Tele-Coaching Informieren Sie sich hier.

Sonderangebot für Auszubildende zum Digitalen Führerschein! Informieren Sie sich hier.

Teams im Homeoffice durch die Krise führen. Informieren Sie sich hier.

Schließen

Veranstaltungsdetailseite

V-044219: Webinar Regulatorik & Nachhaltigkeit für Vorstände

Zeitraum:
02.06.2020 - 02.06.2020  

Ort:
Webinar (vitero) (-)

Veranstaltungs ID:
V-044219

Preis:

150 € Standardpreisgruppe

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Ziel des Webinars ist es, den Vorständen einen Einblick in die Anforderungen des BaFin-Merkblattes zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken und die Erwartungen der Aufsichtsbehörde zu geben.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich in erster Linie an Vorstände und deren nachgeordnete Führungsebene sowie Fachverantwortliche im Bereich der Nachhaltigkeit, die den Vorstand bei seiner Aufgabenerfüllung unterstützen.

Inhalt:

Im Vordergrund dieses Webinars steht der direkte Austausch mit Herrn Frank Pierschel (Chief Sustainable Finance Officer der BaFin und Mitverfasser des BaFin-Rundschreibens zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken) über die Erwartungen der Aufsichtsbehörde und die bisherigen Prüfungserfahrungen.

Im Fokus des Webinars stehen folgende Themenschwerpunkte:

  • Einordnung und Inhalte zum BaFin-Merkblatt im Abriss,
  • Internationale und europäische Regulierung,
  • Aktuelle Erfahrungen mit Banken und Sparkassen, u.a. hinsichtlich der Einleitung strategischer Prozesse und einer verantwortlichen Unternehmensführung,
  • Erwartungen der BaFin im Hinblick auf die weitere Umsetzung des Merkblattes,
  • Bewertung des Konfliktes zwischen dem öffentlichen Auftrag einer Sparkasse und dem Umgang mit "klimazielkritischen" Wirtschaftsbranchen