Veranstaltungsdetailseite

V-043821: 14. Jahreskongress Compliance sowie Recht des Wertpapiergeschäfts und der Anlageberatung

Zeitraum:
22.11.2021 - 24.11.2021  

Ort:
GoToWebinar (Online - Bitte beachten Sie die separaten Hinweise.)

Veranstaltungs ID:
V-043821

Preis:

1.390 € Standardpreisgruppe
790 € OSV / SGVSH
1.090 € S-Finanzgruppe
Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer.
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an.

Kurzbeschreibung:

Inhaltlich stellt dieser Kongress das Ergebnis der aktuellen Entwicklungen für Compliancebeauftragte dar. Aktuelle Themen und Entwicklungen werden durch Vertreter der BaFin, wie auch Experten aus Lehre und Forschung, Verbänden und Praktikern dargestellt.

Die Veranstaltung findet ausschließlich digital statt.

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Aktualsierung des Wissens und Austausch mit Experten.

Zielgruppe:

Compliancebeauftragte, Vorsrände, Vorstandsekretariate, Rechtsabteilungen, Revision

Inhalt:

1. Tag
Aktuelle nationale und europäische Entwicklungen aus Sicht der BaFin
Aktuelle regulatorische Entwicklungen im Wertpapiergeschäft
Aktuelle Umsetzungsthemen aus dem Anlegerschutz
Aktuelles zur Benchmark-VO und zum Prospektrecht
Änderung im Bereich der Finanzmarktinfrastruktur – was gibt es Neues aus Brüssel?
Liquiditätsmanagementtools im KAGB – neuer Rechtsrahmen bei der Rückgabe von Investmentfondsanteilen

2. Tag
Update MaRisk
Tax Compliance Management System – lästige Pflicht oder Chance?
Wirecard und die regulatorischen Folgen
Erweiterter Governanceansatz
Doloses Verhalten – Umgang in der Praxis
Fallcolloquium
Aktuelle Rechtsprechung und Haftungsfragen
Governance in der ESG – Risiko, Chance oder Belastung?
Anforderungen und Umsetzung der Offenlegungs-VO
Nachhaltigkeit: Praktische Implementierung regulatorischer Anforderungen in Vermögensverwaltung und Anlageberatung
Ausblick auf mögliche Prüfungsansätze zu ESG
Frage- und Diskussionsrunde

3. Tag
Umgang mit Kryptowährungen aus Compliancesicht
Geschäftsmodelle und Zuwendungen – gestern, heute, morgen
Sprachaufzeichnung & Geeignetheitserklärungen: Fehler reduzieren & rechtssicher handeln
Know-how des Compliancebeauftragten zum Thema Geldwäschebekämpfung
Update EMIR und Benchmark-VO in der Projektarbeit 

Hinweise:

Die Veranstaltung wird digital durchgeführt.