Veranstaltungsdetailseite

V-043339: OSPlus: S 825 Geldwäsche Risikomanagement mit SironAML - Aufbauseminar

Zeitraum:
26.11.2020 - 27.11.2020  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-043339

Preis:

1.000 € Standardpreisgruppe

Ziel der Veranstaltung:

Die TeilnehmerInnen erhalten tiefer gehende Kenntnisse zur Definition der Prüfszenarien. Alle Seminarinhalte werden in praktischen Übungen vertieft.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Geldwäschebeauftragte, Sachbearbeiter in der Geldwäschebekämpfung SironAML, SironKYC aus dem Sparkassenumfeld, die bereits über Basiskenntnisse/Erfahrungen in SironAML verfügen und/oder an einer SironAML-Basis-Schulung teilgenommen haben.

Inhalt:

Indiz-Präzisierung

  • Mit Siron-Syntaxarbeiten
  • Ausgewählte Siron-Funktionen nutzen

Monatsbetrachtung in der Konto-Statistik und deren Anwendung

Spezielle Vergleichsobjekte für die Indiz-Steuerung

Freidefinierbare Vergleichsobjekte

  • Syntax erstellen
  • zur Minimierung von Wiederholungstreffern nutzen

Indiz-Veriablen mit eigener Siron-Syntax erstellen

  • Berechnung von prozentualen Anteilen
  • 20stellige DSGV-Kundensystematik komfortabel auswerten

Indiz-Basis "Nicht monetäre Ereignisse" nutzen

Indiz-Basis "Transaktionspartner" nutzen

Zeit für Fragen und Antworten

Hinweise:

Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse von SironAML aus dem SironAML-Basisseminar (bzw. vergleichbarer Kenntnisstand).

Bitte beachten Sie jeweils die aktuellen Informationen der FI zu den Seminarinhalten und -voraussetzungen in

FI-SAM/Standardschulungen

Maximale Teilnehmerzahl/Sparkasse: 2