Sparkassenbildung geht online

Information vom 08.04.2020

Nehmen Sie jetzt an Webinaren oder Online-Kursen auch bequem im Homeoffice teil.

Neu im Angebot: Tele-Coaching
Informieren Sie sich hier.

Demnächst starten für Sie:

V-043802, 09.04.2020, 10:00 - 12:00 Uhr
Fokus-Webinar: Individuelle Herausforderungen - Herausforderung Corona-Krise - Teams im Homeoffice durch die Krise führen

V-043698, 14.04.20, 09:00 - 17:00 Uhr
Webinar Banksteuerung kompakt: Wertorientierte Zinsbuchsteuerung kompakt

Prüfen Sie jetzt Ihre Anmeldemöglichkeiten und informieren Sie sich über unsere gesamten Online Schulungen, hier.

Schließen

Veranstaltungsdetailseite

V-043186: Forensic Leadership - Profiling als Führungsinstrument

Zeitraum:
04.05.2020 - 05.05.2020  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-043186

Preis:

840 € Standardpreisgruppe

Kurzbeschreibung:

Führungskräfte erfahren, wie sie individuell auf ihre Mitarbeiter eingehen können. Sie trainieren, wie sie auf unterschiedliche Persönlichkeitsstile reagieren können, um das volle Potential ihrer Mitarbeiter individuell zu entfalten. Dabei nutzen sie fundierte Kenntnisse aus dem Bereich der Persönlichkeitspsychologie, Kriminalpsychologie und Forensik.

04. - 05.05.2020 im Kongresshotel Potsdam

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Führungskräfte erfahren, wie sie individuell auf ihre Mitarbeiter eingehen können. Sie trainieren, wie sie auf unterschiedliche Persönlichkeitsstile reagieren können, um das volle Potential ihrer Mitarbeiter individuell zu entfalten. Dabei nutzen sie fundierte Kenntnisse aus dem Bereich der Persönlichkeitspsychologie, Kriminalpsychologie und Forensik.

Zielgruppe:

Führungskräfte
Referenten

Inhalt:
  • Profiling – Kriminalpsychologische Kommunikationstechniken in der Mitarbeiterführung
  • Die Psyche von unterschiedlichen Verhaltensprofilen erkennen und antizipieren
  • Was treibt die Mitarbeiter an? Bedürfnis, Motivation, Verhalten, Stress
  • Die richtige Sprache sprechen: Rationalität vs. Emotionen
  • Individuelle Potentiale der Mitarbeiter erkennen und gezielt nutzen
  • In Führungssituationen psychologisch wirkungsvoll agieren
  • Führen: fair und individuell
Hinweise:

Trainer Benjamin Schorn ist Certified Fraud Examiner (CFE) und Forensic Investigation Spezialist. Er besitzt mehrjährige Erfahrung in der Durchführung forensischer Sonderuntersuchungen in Kriminalverdachtsfällen. Im Rahmen seiner Tätigkeit beschäftigt er sich intensiv mit psychologischen Befragungstechniken mit Tätern, Opfern und Zeugen sowie den Motivatoren, Stressoren und der Verhaltensantizipation von unterschiedlichen Persönlichkeitsstilen. Als Systemischer Coach Certified Business Personality Analyst  und Profiling Experte kombiniert Herr Schorn die Erkenntnisse aus Forensik, Kriminalpsychologie und der Systemisch-Psychologischen Arbeit und bereitet diese in diesem höchst praxisrelevanten Seminar berufs- und alltagstauglich auf.