Sparkassenbildung geht online

Information vom 06.04.2020

Nehmen Sie jetzt an Webinaren oder Online-Kursen auch bequem im Homeoffice teil.

Demnächst starten für Sie:

V-043772, 06.04.2020, 13:00 - 13:45 Uhr
"Krise, Krise,...."- Impulswebinar zum kommunikativen Umgang mit Kunden

V-043830, 07.04.2020, 10:00 - 12:00 Uhr
Datenschutz & Co. in Zeiten von Corona

V-043802, 09.04.2020, 10:00 - 12:00 Uhr
Fokus-Webinar: Individuelle Herausforderungen - Herausforderung Corona-Krise - Teams im Homeoffice durch die Krise führen

Prüfen Sie jetzt Ihre Anmeldemöglichkeiten und informieren Sie sich über unsere gesamten Online Schulungen, hier.

Schließen

Veranstaltungsdetailseite

V-041837: OSPlus: S 333 Dokumentenmanagementsystem (DMS) - Grundlagen: Vorlagengestaltung mit dem Adobe Experience Manager (AEM)

Zeitraum:
27.02.2020 - 28.02.2020  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-041837

Preis:

760 € Standardpreisgruppe

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Die TeilnehmerInnen kennen den Prozess der Vorlagenverwaltung und -erstellung. Darüber hinaus können die TeilnehmerInnen anschließend die Dienste des zentralen Dokumentenmanagementsystems (DMS) auch für sparkasseneigene Vorlagen und angepasste OSPlus-Vorlagen nutzen und in die Praxis umsetzen.

Zielgruppe:

Die Schulung richtet sich an MitarbeiterInnen, die die Administration der Formularerstellung und Vorlagenverwaltung vornehmen.

Inhalt:

Tag 1

Überblick und Schnellstart

Formularobjekte

  • Formularaufbau
  • Formularobjekte
  • Positionierung
  • Eigenschaften
  • Weitere Objekte

Datenbindung

Layout

  • Positionierung und Hilfsmittel
  • Effizientes Arbeiten

Formularstruktur

  • Formulartypen und -Eigenschaften
  • Formularstruktur

Finalisierung

  • Feldformatierung
  • TAB
  • Prüfen und Speichern

Tag 2

Die Vorlagenverwaltung

  • Überblick
  • Vorlagenübersicht
  • Formularcenter
  • Formular-Administration

Migration und Vorlagen

Gestaltungselemente für OSPlus Vorlagen

  • Streichfelder, Barcode, Feldüberläufe
  • Drucksteuerung
  • Signaturfelder
  • Besonderheiten und Einschränkungen
  • Einstellungen im Designer
  • Designwerkzeuge und Feldobjekte
  • Bibliotheksfunktionen
  • Übungen zu Designwerkzeugen und Feldobjekten
Hinweise:

Der Besuch der Schulung ist nur für Sparkassen sinnvoll, die in der Zunkunft individuelle Formulare mittels des Adobe LiveCycle Designer erstellen und in DMS einbinden möchten. Für den Einsatz von DMS ohne individuelle Formulare ist deshalb ein Besuch der Schulung nicht erforderlich.

Es besteht die Möglichkeit, dass zur Schulung vorhandene individuelle Formulare (z.B. im Format PDF oder Word) mitgebracht werden können.

Bitte beachten Sie jeweils die aktuellen Informationen der FI zu den Seminarinhalten und -voraussetzungen in

FI-SAM/Standardschulungen

Maximale Teilnehmerzahl/Sparkasse: 2