Sparkassenbildung geht online

Information vom 06.04.2020

Nehmen Sie jetzt an Webinaren oder Online-Kursen auch bequem im Homeoffice teil.

Demnächst starten für Sie:

V-043772, 06.04.2020, 13:00 - 13:45 Uhr
"Krise, Krise,...."- Impulswebinar zum kommunikativen Umgang mit Kunden

V-043830, 07.04.2020, 10:00 - 12:00 Uhr
Datenschutz & Co. in Zeiten von Corona

V-043802, 09.04.2020, 10:00 - 12:00 Uhr
Fokus-Webinar: Individuelle Herausforderungen - Herausforderung Corona-Krise - Teams im Homeoffice durch die Krise führen

Prüfen Sie jetzt Ihre Anmeldemöglichkeiten und informieren Sie sich über unsere gesamten Online Schulungen, hier.

Schließen

Veranstaltungsdetailseite

V-041591: IT: ISB Grundschulung: Baustein 1 - Technische Grundlagen und aktuelle Sicherheitsaspekte für Informationssicherheitsbeauftragte

Zeitraum:
07.06.2020 - 09.06.2020  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-041591

Preis:

1.260 € Standardpreisgruppe

Ziel der Veranstaltung:

Systematische Vermittlung bzw. Aktualisierung des notwendigen Wissens für Informationssicherheitsbeauftragte sowie MitarbeiterInnen mit vergleichbaren Aufgaben (IT-Revisoren, IT-Verantwortliche).

Sie erhalten einen Überblick sowohl über technische Konzepte und Funktionsweisen als auch über aktuelle Angriffsvektoren von Cyberkriminellen. Sie werden in die Lage versetzt, Schutzmaßnahmen für technisch orientierte Bedrohungen zu bewerten.

Zielgruppe:

Informationssicherheitsbeauftragte, Informationsssicherheitskoordinatoren, Datenschutzbeauftragte, MitarbeiterInnen IT-Revisoren, IT-Verantwortliche

Inhalt:

Nutzerverwaltung und Passwortsicherheit

  • K115 Berechtigungskonzept
  • K114 Vergabe von Nutzerrechten
  • K101 Identifikation, Authentisierung

Schadsoftware, schadhafte Inhalte

  • K113 Schutz vor Schadsoftware
  • K125 Sichere Browsernutzung
  • Arten von Malware und Funktionsweise: Cross-Site-Scripting, Trojaner, Würmer, Viren, Exploits

Netzstruktur, -sicherheit

  • K120 Sichere interne Netze
  • K121 Anbindung externer Netze
  • K122 Sichere Telefonie
  • K123 Sicherer Fernzugang
  • K126 Erkennen von Angriffen
  • WLAN-Absicherung, Portsecurity, Authentifizierung, Pentests, Netzwerkpläne

Protokollierung, Härtung

  • K110 Protokollierung
  • K112 Härtung
  • Aufklärung von Vorfällen, Forensik, Datenschutz-Erfordernisse,

Datenaustausch, -ablage

  • K106 Datenübertragung
  • K107 Datenablage
  • K109 E-Mail-Kommunikation
  • K117 Online-Speicher
  • K108 Kryptokonzept
  • K214 Entsorgung von Datenträgern
  • K215 Transport von digitalen Datenträgern
  • K354 Drucken, Scannen, Faxen
  • Grundlagen der Kryptografie, Praxistipps zu Druckern und Multifunktionsgeräten, Vorgeugung gegen APTs

Virtualisierung

  • K130 Virtualisierung von Servern
  • K131 Virtualisierung von Clients

Bei den Konzepten werden die Produkte der FI - wo relevant - berücksichtigt. Sie erhalten u. a. Hinweise zu typischerweise durchzuführende Risikoanalysen bei konsolidierten Sparkassen.

Im Kurs werden praxisnahme praktische Übungen durchgeführt, zum Kursende wird ein optionaler Wissenstest angeboten. Teilnehmer, die diesen bestehen, erhalten in Abstimmung mit der jeweiligen Akademie einen zusätzlichen Hinweis "mit Wissenstest" auf ihrem Teilnahmezertifikat.

Hinweise:

Das Seminar ist Teil der Bausteinreihe ISB Grundschulung mit folgenden Bausteinen:

  • Baustein 1 - Technische Grundlagen und aktuelle Sicherheitsaspekte für Informationssicherheitsbeauftragte
  • Baustein 2 - Organisatorische Grundlagen und aktuelle aufsichtsrechtliche Aspekte für Informationssicherheitsbeauftragte
  • Baustein 4 - SITB kompakt
  • Baustein 5 - Physische Konzepte im SITB: Vorschläge zur Bearbeitung sowie deren praxisnahe Umsetzung
  • Baustein 6 - Notfallmanagement praxisnah: BCM Grundlagen und Methoden
  • Baustein 7 - Dienstleistersteuerung
  • Baustein 8 - Erfahrungsaustausch ISMS

Die Bausteine bauen nicht aufeinander auf und können daher beliebig kombiniert werden. Für Baustein 4 werden Kenntnisse aus Baustein 2 oder entsprechende Praxiserfahrungen empfohlen.