Veranstaltungsdetailseite

V-041210: 13. Fachtagung Agrarkreditgeschäft 2020

Zeitraum:
16.09.2020 - 17.09.2020  

Ort:
Mediencampus Villa Ida (Leipzig-Gohlis)

Veranstaltungs ID:
V-041210

Preis:

690 € Standardpreisgruppe
Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer.
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an.

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Prognosen und Trends im Agrarkreditgeschäft

Zielgruppe:

MitarbeiterInnen aus Kreditabteilungen mit landwirtschaftlicher Kundschaft und für unsere DLG-Agrarfinanzmanager - die Fachtagung ist als Fortbildungsmaßnahme anerkannt.

Inhalt:

Highlights des ersten Tages:

  • Marktrück- und Ausblick auf die Landwirtschaft, Herr Dr. Hortmann-Scholten, Leiter Fachbereich Betriebswirtschaft, Markt, Unternehmensberatung Familie und Betrieb, Sozioökonomische Beratung, Geschäftsbereich Landwirtschaft der Landwirtschaftskammer in Niedersachsen
  • DAL Vorratsvermögensfinanzierung: Fristenkongruente Finanzierung des Vorratsvermögens am Beispiel eines Landhandels, Johannes Drahn, DAL SH Leasing und Klaus Bauer, Stadt- und Kreissparkasse Leipzig
  • Geschäftsmodell Landhandel, Gerhard und Ina Holschowsky
  • gemeinsame Fahrt zum Landhandel inklusive einer Führung, ein Bustransfer wird organisiert.
  • der kommunikative Austausch findet im Auerbachs Keller in Leipzig statt.

Highlights des zweiten Tages:

  • Auswirkung der Umweltanforderung auf die Agrarwirtschaft, Dr.  Konrad Asemissen, Fachanwalt für Verwaltungsrecht,HSA Rechtsanwälte
  • Zinssicherung aus Sicht der Stadt- und Kreissparkasse Leipzig
  • Verbundtalk zum Agrarversicherungsgeschäft: Absicherung von Ausfallrisiken, Michael Meilinger, Leiter der                     Versicherungskammer Bayern
  • Der Agrarkunde in der Krise - Ursachenanalyse und Handlungsempfehlungen, Oliver Muziol, Bankabteilungsdirektor / Director Norddeutsche Landesbank Girozentrale
  • Potentiale und Entwicklungstendenzen in der Landwirtschaft
    aus vertrieblicher Perspektive, Claus Weiers, Leiter Steinbeis-Transferzentrum Sanierung und Finanzierung
  • Sozial Media – das Image der Landwirtschaft, Michael Geffken, Direktor und Geschäftsführer, Leipzig School of Media
Hinweise:
  • Ein Übernachtungskontingent ist eingerichtet. Bitte buchen Sie selbständig Ihr Zimmer mit dem hinterlegten Abrufformular im Motel One Leipzig-Post (+49 341 9621050) EZ: 69,- € zzgl. Frühstück: 11,50 €.  Das Formular ist im Teilnehmerportal hinterlegt oder wird auf Wunsch per Mail zugeschickt.

  • In diesem Jahr beginnen wir um 10:00 Uhr mit dem Anreisebuffet im Mediencampus Villa Ida, Poetenweg 28, 04155 Leipzig-Gohlis.Es befinden sich ausreichend öffentliche Parkplätze in der Umgebung.