Sparkassenbildung online und vor Ort

Information vom 24.05.2020

Akutelle Information:

Schrittweise Wiedereröffnung unserer Bildungsstandorte ab Juni 2020 Ihr Wissen und Ihre Gesundheit sind uns wichtig!
Wir informieren Sie hier über die wichtigsten verbindlichen Hygieneregeln der NOSA.

Unsere Tipps:

Online-Video-Training Informieren Sie sich hier.

Tele-Coaching Informieren Sie sich hier.

Sonderangebot für Auszubildende zum Digitalen Führerschein! Informieren Sie sich hier.

Teams im Homeoffice durch die Krise führen. Informieren Sie sich hier.

Schließen

Veranstaltungsdetailseite

V-041086: 21. Jahreskongress Insolvenzrecht 2020

Zeitraum:
24.09.2020 - 25.09.2020  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-041086

Preis:

790 € Standardpreisgruppe
690 € OSV / SGVSH
790 € S-Finanzgruppe
Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer.
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an.

Ziel der Veranstaltung:

Die TeilnehmerInnen informieren sich über aktuelle gesetzliche Neuregelungen, die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung sowie aktuelle branchenspezifische Entwicklungen.

Zielgruppe:

Führungskräfte und Fachkräft der Bereiche Recht, Sanierung und Abwicklung

Inhalt:

Der Jahreskongress Insolvenzrecht hat gesetzliche Neuregelungen, die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung sowie praxisrelevante insolvenzrechtliche Themen zum Gegenstand. Das Programm wird als Fortbildungsveranstaltung i.S. von § 15 FAO anerkannt.

Das aktuelle Programm wird per Rundschreiben bzw. auf der Internetseite der Ostdeutschen Sparkassenakademie unter www.osa-potsdam.de veröffentlicht.

Hinweise:

Aufgrund der Covid 19-Einschränkungen wurde der Kongress in den September verschoben.