Veranstaltungsdetailseite

V-041078: Onlinekurs Data Awareness - Grundlagenwissen für datengestütztes Arbeiten

Zeitraum:
04.11.2019 - 03.12.2019  

Ort:
Online über Stackfuel (online)

Veranstaltungs ID:
V-041078

Preis:

560 € Standardpreisgruppe

Ziel der Veranstaltung:

Kennenlernen von Technologien und Grundlagen für datengetriebenes Arbeiten und Entscheiden sowie Aneignung eines gesteigerten Datenbewusstseins.

Zielgruppe:

Mitarbeitende, die das Thema Data Analytics besser verstehen, perspektivisch einfache Analysen eigenständig ausführen oder fachnah mit Datenexperten zusammenarbeiten wollen. Die Teilnehmenden müssen über keine speziellen mathematischen Fähigkeiten oder  Programmiererfahrung verfügen, um dem Inhalt zu folgen oder davon zu profitieren.

Inhalt:

Ziel des Data Awareness Trainings ist der ganzheitliche Überblick über aktuelle Datentechnologien. Dafür wird ein grundlegendes Verständnis des gesamten Datenverarbeitungsprozesses für Datenanalysen und komplexe Datenmodelle gelegt, sodass Teilnehmende fachgerecht mit Datenexperten kommunizieren können. Darüber hinaus sind Teilnehmende in der Lage, Datenanalysen und -projekte aus der Fachdomäne zu evaluieren sowie Datenvisualisierungen zu beurteilen.

Kapitel 1: Big Data (Verfahren und Visualisierung)

  • Datengestützte Entscheidungen
  • Arbeitsschritte in der Datenanalyse
  • Best Practices in der Strukturierung von Daten

Kapitel 2: Datafizierung (Datenerzeugung und -infrastruktur)

  • Verständnis von Dateninfrastrukturen
  • Datenreinigung in komplexen Projekten
  • Best Practices von Datenvisualisierungen

Kapitel 3: Künstliche Intelligenz (Funktionsweisen und Algorithmen)

  • Anwendungsfälle der künstlichen Intelligenz
  • Algorithmen des überwachten und unüberwachten Lernens verstehen (Maschinelles Lernen)
  • Training von KI-Algorithmen nachvollziehen

Kapitel 4: Internet der Dinge und Industrie 4.0 (Grundlagen IoT und Business-Szenarien)

  • Möglichkeiten von Sensoren begreifen
  • Datenbasierte Produktentwicklung durch A/B Tests
  • Predictive Maintenance von Anlagen mit Hilfe von Machine-Learning-Algorithmen

 

Hinweise:

Dauer: 1 Monat (12 Std.)
(2-3 Std./Woche)

 

Am 7.11.2019 um 14.00 Uhr können Sie an einem Webinar zur Einführung teilnehmen. Dieses wird auch aufgezeichnet und Ihnen im Nachgang zur Verfügung gestellt, sollten Sie nicht am Webinar teilnehmen können.

Systemvoraussetzungen:

  • Internetfähigen PC oder Laptop, mit einem gängigen Betriebssystem (z. B. Windows, Linux, macOS)
  • Einen der folgenden Browser: Browser Microsoft Edge, Google Chrome, Apple Safari oder Mozilla Firefox (der InternetExplorer ist zur Teilnahme nicht geeignet)
  • Audioausgabe
  • Webinarsoftware GoToMeeting oder Skypefor Business muss genutzt werden können