Veranstaltungsdetailseite

V-040810: Crashkurs Bilanzierung und Bilanzanalyse

Zeitraum:
16.11.2020 - 17.11.2020  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-040810

Preis:

800 € Standardpreisgruppe
700 € OSV / SGVSH

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Ziel der Veranstaltung ist es, mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Jahresabschlüsse nach betriebswirtschaftlichen Kriterien zu hinterfragen
und zu analysieren. Durch Umsetzung an praxisorientierten
Fallstudien werden Sie in die Lage versetzt, ein Urteil über Rentabilität, Liquidität, Bilanzstruktur und Kapitaldienstfähigkeit eines
mittelständischen Unternehmens abzugeben und Vertriebsansätze aus der Analyse abzuleiten.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im gewerblichen Aktivgeschäft, die erste Schritte hinsichtlich einer strukturierten Analyse von Jahresabschlussunterlagen/Bilanzen sowie die Ableitung einer Stellungnahme trainieren möchten.

Inhalt:

Fresh up: Einige Grundlagen der Bilanzierung
- Die Bestandteile des Jahresabschlusses
- „Per Soll an Haben“ – Die Buchführung als Schlüssel zur Interpretation von Jahresabschlüssen

Gliederung und Interpretation ausgewählter GuV- und Bilanzpositionen
- Gliederung der Bilanz oder: Was sind die entscheidenden Positionen und wie sind diese zu interpretieren?
- Was sagt die GuV-Rechnung eigentlich aus? – Wesensmerkmale der Erfolgsrechnung

Das 1 x 1 der Bilanzkennzahlen – Herleitung und Interpretati n ausgewählter Ertrags- und Bilanzkennzahlen

Votierung von Jahresabschlüssen
- Wie kann ich im Rahmen einer strukturierten Vorgehensweise eine Bonitätseinschätzung anhand des Jahresabschlusses vornehmen?
- Training der Votierung aus Jahresabschlüssen anhand von praxisorientierten Fallbeispielen

Rentabilität versus Liquidität – Zwei Facetten derselben Medaille
- Fixierung der Liquiditätssituation des Unternehmens zum Bilanzstichtag - Überschlägige Ableitung der Kapitaldienstfähigkeit

Exkurs: Auswirkungen bilanzpolitischer Instrumente auf den Ertragsausweis, das
Bilanzbild bzw. die Liquidität des Unternehmens

Praxisorientierte Diskussion und Fallstudienarbeit mit „echten“ Zahlen aus mittelständischen
Unternehmen

Arbeit mit Checklisten

Hinweise:

Dozent:

Peter Schaaf (Peter Schaaf & Managementpartner GmbH)