Sparkassenbildung geht online

Information vom 02.04.2020

Nehmen Sie jetzt an Webinaren oder Online-Kursen auch bequem im Homeoffice teil.

Demnächst starten für Sie:

V-043792, 03.04.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
OSPlus: Einsteigerschulung IDH-Abfragen für das Meldewesen (Block 1 und 2)

V-043830, 07.04.2020, 10:00 - 12:00 Uhr
Datenschutz & Co. in Zeiten von Corona

V-043802, 09.04.2020, 10:00 - 12:00 Uhr
Fokus-Webinar: Individuelle Herausforderungen - Herausforderung Corona-Krise - Teams im Homeoffice durch die Krise führen

Prüfen Sie jetzt Ihre Anmeldemöglichkeiten und informieren Sie sich über unsere gesamten Online Schulungen, hier.

Schließen

Veranstaltungsdetailseite

V-040698: Betriebswirtschaftliche Beurteilung, Interpretation sowie Hinterfragung von Ertrags- und Finanzplanungen unter Berücksichtigung der GoP

Zeitraum:
12.03.2020 - 13.03.2020  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-040698

Preis:

800 € Standardpreisgruppe
700 € OSV / SGVSH

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Die Erfahrung zeigt, dass viele Kundenplanungen nicht auf Basis von realistischen Prämissen erstellt werden. Vielmehr wird von einem Zielergebnis bzw. einem Ziel-KK „nach oben" geplant. Verschärfend
sind in der Praxis handwerkliche Fehler festzustellen, was sich vor allem in der Liquiditätsplanung äußert.

Vor diesem Hintergrund werden im Seminar die betriebswirtschaftlichen Anforderungen an operative Ertrags- und Finanzplanungen vermittelt, die an qualitativ hochwertige Planungsunterlagen zu stellen sind. Zudem wird die Interpretation von Planungsunterlagen trainiert.

Zielgruppe:

Mitarbeiter im gewerblichen Kreditgeschäft, die Planungsunterlagen von
Unternehmen anfordern und die Aussagekraft der Unterlagen beurteilen müssen

Inhalt:

Einige Grundlagen zur Planung

  • Strategische versus operative Planung
  • Planungsanlässe und -zwecke
  • Planungsgrundsätze und -prinzipien – GoP (Grundsätze ordnungsgemäßer Planung)

Betriebswirtschaftliche Anforderung an Planungsunterlagen

Ableitung aussagekräftiger Planungen

  • Vorgehensweise bei der Planerstellung
  • Ableitung von Ertrags- und Finanzplanungen
  • Soll-Ist-Vergleiche

Diskussion diverser Checklisten zur Beurteilung von Planungen

Arbeit mit Fallstudien aus unserer Beratungspraxis

Hinweise:

Dozent:

Dipl.-Kfm. Peter Schaaf