Veranstaltungsdetailseite

V-040418: Non-performing loans (NPL): EBA Guidelines und EZB-Leitfaden -Auswirkungen auf die Kreditprozesse

Zeitraum:
15.07.2020 - 15.07.2020  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-040418

Preis:

490 € Standardpreisgruppe
450 € OSV / SGVSH

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:
  • Sie erfahren die wichtigsten Inhalte zum Leitfaden und wissen wie die Umsetzung in der Praxis erfolgen kann.
  • Sie erhalten praktische Hinweise zur Erfüllung der verschiedenen aufsichtsrechtlichen Anforderungen.
Zielgruppe:

Führungskräfte aus den Bereichen Marktfolge Aktiv, Sanierung und Abwicklung

Inhalt:
  • Definitionen und Abgrenzungen NPL, Ausfall, Subperformer, Problemkredite
  • Anforderungen an ein Lernenden Frühwarn-system
  • Anforderungen an die Prozesse und internen Anweisungen
  • Aufsichtliche Transparenz Abbildung von Forbearance, Ausfall, Verzug etc.in externen Anzeigen (Finrep, ANA, Mio)
  • Abbildung im internen Reporting (Bestands-entwicklungen, Erfolge von Maßnahmen)
  • Anforderungen an eine Ausfall- und Verlust-datenerfassung – und Auswertung
  • Neue Bonitätsprüfungs- und Klassifizierungs-pflichten für Forbearance-Maßnahmen incl. der Überprüfung der Gruppe verbundener Kunden
  • Feststellung des Kreditausfalls mit Überwachung der Forbearance-Maßnahmen
  • Überwachung und Betreuung während des Probezeitraums
  • Abgrenzung und Verbindung zu den NPL und Ausfall / Risikovorsorge
  • Aufbau- und Ablauforganisation Intensivbetreuung
  • Prüfung der Abgabekriterien und Dokumentation der Abgabe in die Problemkreditbearbeitung
  • Vorliegen eines internen Sanierungs- bzw. Abwicklungskonzept
  • Umfassendes Sanierungscontrolling
  • Statusberichte und Ad-hoc-Meldungen an den Kompetenzträger
  • EWB-Bildung und Rückstellungsbildung 
Hinweise:

Ihre Dozenten:

Frank Günther, selbstständiger Berater und Trainer

Thomas Wuschek, SanExpert-Rechtsanwalt Bottrop