Veranstaltungsdetailseite

V-039338: 17. Jahreskongress zur Bekämpfung der Geldwäsche und der Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung 2019

Zeitraum:
16.09.2019 - 18.09.2019  

Ort:
Mercure Hotel MOA Berlin (Berlin)

Veranstaltungs ID:
V-039338

Preis:

1.590 € Standardpreisgruppe
990 € OSV / SGVSH
1.290 € S-Finanzgruppe
Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer.
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an.

Kurzbeschreibung:

↓           ↓           ↓           ↓           ↓           ↓           ↓           ↓          ↓           

Bitte beachten Sie die Informationen zu Übernachtungen in Berlin weiter unten auf dieser Seite unter "Hinweise". 

↑           ↑           ↑           ↑           ↑           ↑           ↑           ↑           ↑         

 

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Die Geldwäschebekämpfung wird in seinem Facettenreichtum in jeder Tagung neu aufbereitet und aktualisiert. Die aktuelle Information ist eine Arbeitsgrundlage für alle, die mit Geldwäschebekämpfung in Kreditinstituten zu tun haben.

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Aktualisierung des relevanten Wissens zur Geldwäschebekämpfung

Zielgruppe:

Geldwäschebeauftragte, Vorstand, Vorstandssekretariat, Recht, Revision

Inhalt:

1. Tag
Aktuelle internationale, europäische und nationale Entwicklungen in der Prävention von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung
Neues von der European Banking Authority
Welche Lehren lassen sich aus aktuellen Fällen für die Prävention der Geldwäsche gewinnen?
Die Wichtigkeit des Kampfes gegen Terrorismusfinanzierung aufgrund neuer Herausforderungen
Technische Innovationen und Finanzierungswege des Terrorismus
Die Bekämpfung der Finanzierung des Terrorismus aus Sicht der FIU
US-Sanktionspolitik
Sanktionen, SPV und Blocking VO
Podiumsdiskussion: Umgang mit Sanktionen aus Sicht des Kreditinstituts

2. Tag
Künftige Perspektiven und Herausforderungen bei der Bekämpfung der Geldwäsche
Die 5. Richtlinie – was ändert sich?
Die Entscheidung des OLG Frankfurt – Folgen für die Praxis
Geldwäsche im Kunsthandel und deren Indikatoren
Podiumsdiskussion: Erscheinungsformen der Geldwäsche im Kunsthandel
Meldungen zum Transparenzregister
Podiumsdiskussion: Aktuelle Entwicklungen der Regulatorik zur Geldwäscheprävention
Einführung in Kryptowährungen für Geldwäschebeauftragte
Black list / white list – Ideen für die Bestimmung eines akzeptablen AML-Standards bei Drittländern
Update: Legitimation – Identifizierung bei der Kontoeröffnung mit Einzelfällen zu § 24c KWG

3. Tag
Die Immobilientransaktion als Mittel der Geldwäsche
Immobilien als Mittel der Geldwäsche
Defizite der Geldwäschebekämpfung im Immobiliensektor – welche Maßnahmen bieten sich an?
Organisierte Kriminalität und Clankriminalität
OK und internationale Verzahnungen
Podiumsdiskussion: OK-Bekämpfung durch Geldwäschebekämpfung – was funktioniert, was nicht?
Verschiedene Workshops zum Tagungsthema

 

Hinweise:

Tagungsort ist das Mercure Hotel MOA Berlin, Stephanstraße 41, 10559 Berlin.

Bitte nehmen Sie Ihre Übernachtungsreservierung selbständig vor.

Sie können im Hotel MOA direkt unter dem Stichwort "BankersCampus Kongress 2019" Zimmer reservieren.
In diesem Fall erhalten Sie die Tagungskondition von 125€/Nacht inkl. Frühstück (Vorübernachtung am Sonntag 119€/Nacht).
Bei Buchung dieser nicht stornierbaren Rate muss der Betrag vorausgezahlt werden, gerne als Banküberweisung oder in Form einer Kreditkarte.
Sie können auch zu einem Aufpreis von 10€/Nacht buchen und haben damit die Möglichkeit, bis zu einer Woche vor Anreise kostenfrei zu stornieren. Das Reservierungsformular folgt auf Seite 2 dieses Dokuments.


Kontakt: Mercure Hotel MOA, Stephanstraße 41, 10559 Berlin.
Telefon: (030) 394043 0, Fax: (030) 394043 997, Email: ha0f7-re@accor.com

LAGE & ANFAHRT zum Tagungsort
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (das Hotel befindet sich im Berliner Tarifbereich A)

Vom Hauptbahnhof – in ca. 20 min
Bus 123 (Richtung Saatwinkler Damm/Mäckeritzwiesen), Ausstieg Stendaler Straße, dann 8 min zu Fuß
oder
Bus TXL (Richtung Flughafen Tegel), Ausstieg U Turmstraße, weiter mit der U 9 (Richtung Osloer Straße) bis Ausstieg Birkenstraße, dann 2 min zu Fuß

Vom Bahnhof Zoologischer Garten – in ca. 10 min
U9 (Richtung Osloer Straße), Ausstieg Birkenstraße, dann 2 min zu Fuß

Vom Flughafen Tegel – in ca. 25 min
Bus TXL, Ausstieg U Turmstraße, weiter mit der U 9 (Richtung Osloer Straße) bis Ausstieg Birkenstraße,
dann 2 min zu Fuß

Weitere Anfahrtsmöglichkeiten über die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG):
https://www.bvg.de/de


Ihre Anreise mit dem Auto
Sofern Sie mit dem eigenen Auto anreisen, steht Ihnen ein Parkhaus mit 550 Parkplätzen im Einkaufszentrum „MOA Bogen“ mit direktem Zugang zum Hotel zur Verfügung.
Die Zufahrt zum Parkhaus „MOA Bogen“ (Höhe max. 1,90m) befindet sich in der Birkenstraße 21, direkter Zugang zum Hotel über P4 (4. Parkebene).