Veranstaltungsdetailseite

V-039333: Digitale (Un-)Sicherheit in der Unternehmenskommunikation

Zeitraum:
28.03.2019 - 28.03.2019  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-039333

Preis:

360 € Standardpreisgruppe

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern einen selbstständigen und rechtssicheren Umgang mit der Gestaltung von Websites, Apps und Social-Media-Auftritten zu ermöglichen, welche das Eingangstor zu hybriden Veranstaltungen der Kommunikationsbranche bilden. Compliance wird großgeschrieben. Schwer zugängliche Themen wie Datenschutz, Informationsverarbeitung, Newsletter, Tracking, Verantwortlichkeit für fremde Inhalte und Blogs werden anhand praxisnaher Beispiele im Dialog mit den Teilnehmern erörtert und verständlich gemacht.

 

Zielgruppe:

LeiterInnen und MitarbeiterInnnen, die für die Unternehmenskommunikation, Öffentlichkeitsarbeit (PR) zuständig sind

Inhalt:

Inhalte:

  • Urheber-, Foto-, Marken- und Persönlichkeitsrecht
  • Verantwortlichkeiten in der Eventorganisation und im Netz
  • Datenübertragung an Dritte
  • Einwilligung und Gestaltungshinweise
  • Prozesse zur Aufrechterhaltung der Daten- & IT- Compliance

Am Ende des Seminars steht die gemeinsame Erarbeitung eines Pflichtenkatalogs für Unternehmenskommunikatoren, ohne sich dabei in abstrakten rechtlichen Fragestellungen zu verlieren. Ein interaktives, praxisorientiertes Seminar mit ausgiebiger Gelegenheit zum Dialog mit einer Expertin in Sachen Veranstaltungs-, IT- und Medienrecht & Digitalisierung.

Hinweise:

Am 29.06.2018 findet ein weiteres Seminar „Fit für die Zukunft der Unternehmenskommunikation“ (V-036714) statt.