Veranstaltungsdetailseite

V-039021: Überzeugend argumentieren und erfolgreich verhandeln

Zeitraum:
02.04.2019 - 03.04.2019  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-039021

Preis:

790 € Standardpreisgruppe

Kurzbeschreibung:

Sprache ist nicht gleichgültig. Unter den Worten gibt es Mediatoren und Verkäufer: Sie machen den Unterschied in der Kommunikation. Sie schaffen Werte. An vielen Stellen hängt der Unternehmens- oder Kundenerfolg von einem JA ab. Zwischen Ab- und Zusage fehlt es selten an Argumenten, und doch werden Abschluss, Einigung und Kompromiss immer wieder zur Herausforderung.

Hier setzt Lars Effertz an. Er weiß: In Verhandlung und Vertrieb geht es darum, Menschen zu überzeugen, nicht zu überreden. Verhandlungs- und Vertriebserfolge entstehen, wo das Gegenüber Möglichkeiten jenseits seiner eigenen Position oder seiner eigentlichen Interessen wahrnimmt. In seinen Trainings und Vorträgen  vermittelt Lars Effertz eine besondere „Macht“ der Rhetorik. Schließlich gibt es wenig kraftvolleres, als Menschen in ihrer Entscheidung (positiv) zu beeinflussen.    

Ziel der Veranstaltung:
  • Kenntnisse und Anwendungssicherheit erfolgreicher Verhandlungstechnik
  • Vorbereitung von Verhandlungssituationen
  • Kenntnisse und Anwendungssicherheit überzeugender Argumentationsstrukturen anhand der 5-Satz-Strukturmodelle Kette, Gleichrang und Widerspruch zur Verhandlungsführung
  • Kenntnisse und Anwendungssicherheit verschiedener Argumentationsarten um auf verschiedene Typen von Verhandlungspartnern eingehen zu können und Zielgruppengerecht zu überzeugen
  • Kenntnisse und Anwendungssicherheit verschiedener Einwandbehandlungs-techniken
  • Kenntnisse und Anwendungssicherheit verschiedener psychologischen Prinzipien der Überzeugung in Verhandlungssituationen
Zielgruppe:
  • Geeignet sind Seminar und Themen grundsätzlich für alle Mitarbeiter, die regelmäßig Verhandlungen führen (mit Kunden, Vorgesetzten, Mitarbeitern, Geschäftspartnern)
  • Aprilseminar: Alle anspruchsvollen Berater und Führungskräfte mit Kundenverantwortung (da Konzentration auf Verhandlung und Argumentation in vertrieblichen Kundensituationen)
  • Hinweis: Bei einer individuellen Inhousemaßnahme können die Zielgruppen verschieden definiert und abgegrenzt sein, um möglichst viel Homogenität und damit Seminarnutzen zu erreichen (z.B. reine Gruppen von Beratern/ Führungskräften / Immobilienmaklern / Stabsmitarbeitern)
Inhalt:
  • Leitfaden für verschiedene Verhandlungssituationen
  • Entwicklung einer Argumentationsstrategie. Kenntnisse zur strukturierten Argumentation am Beispiel der 5-Satz-Struktur
  • Argumentieren: Kenntnisse der Argumentationsmittel. Vermittlung der Bestandteile und des Aufbaus einer Argumentation. Stärken  und  Schwächen verschiedener Argumente
  • Überzeugen: Kenntnisse über Inhalt und Funktionsweise verschiedener Prinzipien der Überzeugung.
  • Einwandbehandlung: Kenntnisse unterschiedlicher Arten von Einwänden und Vermittlung von Gegenstrategien
  • Verhandeln: Verhandlungstechniken nach der Harvard-Methode mit dem Ziel über Interessen zu verhandeln und nicht über Positionen. 
  • ausprobieren, trainieren, Feedback
Zusatztext:

Auch als Inhouseseminar zu haben! 1- oder 2-tägige Variante.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern und schicken Ihnen den Seminarsteckbrief online zu.