Veranstaltungsdetailseite

V-038575: Seminar für Verwaltungs- und Aufsichtsräte: Sparkassenbilanzen lesen, verstehen und analysieren - Workshop

Zeitraum:
11.12.2018 - 12.12.2018  

Ort:
Sparkassen-Veranstaltungszentrum (Kiel)

Veranstaltungs ID:
V-038575

Preis:

890 € Standardpreisgruppe
Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer.
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an.

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Bilanzen von Banken und Sparkassen sind schon grundsätzlich anders zu lesen als die von Nichtbanken. Zusätzlich beeinflussen die umfangreichen und teils geänderten Regelungen die Bilanzierung für Kreditinstitute. Insbesondere die verschärften Anforderungen an die Eigenkapitalausstattung gemäß Basel III zwingen die Verantwortlichen bei ihrer Geschäftspolitik immer häufiger, auch die Auswirkungen ihrer Entscheidungen auf die Bilanzstruktur zu berücksichtigen. Dieses Seminar vermittelt Ihnen praxisnah ein besseres Verständnis für die Bilanz des eigenen Institutes und hilft hiervon ausgehend die richtigen Entscheidungen vor dem Hintergrund der Gesamtbankstrategie zu treffen.

 

Zielgruppe:

Verwaltungsrats- und Aufsichtsratsmitglieder

Inhalt:
  • Besonderheiten bei der Finanzberichtserstattung von Sparkassen (Bilanz, GuV und Kapitalflussrechnung)
  • Neue Anforderungen durch Basel III (Eigenkapitalausstattung, Liquiditätsanforderungen und Verschuldungsobergrenze)
  • Bilanzierung des Kreditgeschäfts
  • Bilanzierung und Bewertung von Wertpapieren (Eigenhandel)
  • Vorsorge für allgemeine Bankrisiken
  • Strukturanalyse – Eigenkapitalausstattung
  • Risikoanalyse – Kreditrisiken und Zinsänderungsrisiken
  • Erfolgsanalyse – Besonderheiten der GuV und ausgewählte Rentabilitätskennzahlen
  • Die Sparkassenbilanz als Krisenindikator – Ausgewählte Kennzahlen als zuverlässige Frühindikatoren
  • Fallstudien und Praxisfälle (Echtfälle)