Veranstaltungsdetailseite

V-038518: Workshop: Aktuelle Änderungen im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht einschließlich aktueller Praxishinweise zu PARIS

Zeitraum:
15.01.2019 - 15.01.2019  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-038518

Preis:

390 € Standardpreisgruppe

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Die Veranstaltung richtet sich an Sachbearbeiter.

Die Teilnehmerinnen aktualisieren jährlich ihr Wissen im Bereich der Entgeltabrechnung. Sie erhalten Informationen über aktuelle gesetzliche Neuregelungen, Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen zu den Bereichen Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht. Ergänzt wird dieser theoretische Teil um Hinweise zur Umsetzung in PARIS und aktuelle Informationen zu programmseitigen Änderungen und Schwerpunktthemen.

Zielgruppe:
  • MitarbeiterInnen, die in den Personalabteilungen der Sparkassen für die Betreuung und Abwicklung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen zuständig sind
  • der Workshop richtet sich nicht an Personalleiter, hier empfehlen wir das Webinar Update Personal
Inhalt:

10:00 - 13:15 Uhr, Änderungen im Lohnsteuerrecht, Irene Engel

  • Gesetzliche Änderungen durch das Jahressteuergesetz 2018
  • Entgeltumwandlung in der Sparkassenpraxis
  • Neues Anwendungsschreiben zur Pkw-Überlassung
  • Sonstige Hinweise

14:00 - 17:15 Uhr, Änderungen im Sozialversicherungsrecht, 
 Dr. Manuela Bober

  • Sozialversicherungsgrößen 2019 - Beitragsbemessungsgröße / Jahresarbeitsentgeltgrenze / Beitragssätze / paritätische Beitragstragung in KV
  • Betriebsrentenstärkungsgesetz / Sozialversicherungsrecht
  • Beschäftigung von Rentnern / Flexigesetz
  • neue Geringfügigkeitsrichtlinie ab 01.01.2019
  • maschinelles Meldeverfahren
  • aktuelle Rundschreiben der SV
  • aktuelle SV-Rechtsprechung
  • PARIS-Praxishinweise jeweils begleitend, Kerstin Beyer
  • Änderungen im Arbeitsrecht jeweils begleitend soweit relevant
Hinweise:

Bitte Fallbeispiele mitbringen.
Dieses Seminar ist jährlich notwendig, um die ständigen gesetzlichen Änderungen in der praktischen Arbeit berücksichtigen zu können.