Veranstaltungsdetailseite

V-035580: Kreditwürdigkeitsprüfung und verbundene Probleme

Zeitraum:
01.03.2018 - 01.03.2018  

Ort:
Ostdeutscher Sparkassenverband (Berlin)

Veranstaltungs ID:
V-035580

Preis:

690 € Standardpreisgruppe
490 € OSV / SGVSH
590 € S-Finanzgruppe

Kurzbeschreibung:

Die Kreditvergabe nach dem Finanzaufsichtsrechtsergänzungsgesetz  sollte eine Klarstellung der Kreditwürdigkeitsprüfung nach der Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie ergeben. Weitere "Leitlinien" sollen im Verordnungswege erfolgen. In der Praxis tauchen jedoch nach wie vor Sachverhalte auf, die nur unzureichend mit dem bisherigen Instrumentarium erfasst werden können. In dieser Veranstaltung erhalten Sie Anhaltspunkte zur korrekten Kreditwürdigkeitsprüfung.

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Schaffung profunder Kenntnisse zum Finanzaufsichtsrechtsergänzungsgesetz und entsprechendem Verordnungsentwurf zu den Themen Befugnisse der BaFin, Kreditwürdigkeitsprüfung, Klauseln in Kreditverträgen.

Zielgruppe:

Mitarbeiter, die mit der Kredtiwürdigkeitsprüfung befasst sind, Vorstandssekretariate, Kreditsekretariate, Rechtsabteilungen, Innenrevision.

Inhalt:

Kreditwürdigkeitsprüfung und verbundene Probleme

  • Kreditvergabe nach dem Finanzaufsichtsrechtsergänzungsgesetz
  • Die VO zur Kreditwürdigkeitsprüfung (ImmoKWPLV) im Entwurf
  • Fallgruppen/Praxisfälle
  • Die aktuellen Klauseln im Verbraucherkreditrecht
Hinweise:

Bitte beachten Sie den Veranstaltungsort: Ostdeutscher Sparkassenverband, Leipziger Str. 51, 10117 Berlin!