Veranstaltungsdetailseite

V-033896: Führung im Wandel: Klare Führung in unklaren Zeiten

Zeitraum:
07.03.2018 - 08.03.2018  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-033896

Preis:

835 € Standardpreisgruppe

Ziel der Veranstaltung:

Die Teilnehmer reflektieren ihre Führungshaltung und entwickeln für sich praktikable Strategien und Techniken mit Unsicherheiten, Mehrdeutigkeiten, Komplexität, permanent wechselnden Rahmenbedingungen sowie mit hohen und widerstreitenden Erwartungen und Anforderungen umzugehen. Sie vermögen für sich als auch gegenüber anderen überzeugend eine konsistente Haltung zu vertreten, die mit ihren eigenen Zielen und Werten übereinstimmt.

Zielgruppe:

Führungskräfte aller Bereiche und Ebenen

Inhalt:

Führungskräfte sind vielen Erwartungen und Anforderungen ausgesetzt. Diese nehmen tendenziell zu. Die Unternehmensführung erwartet, dass ihre Führungskräfte mit weniger Personal die gleiche oder sogar eine größere Menge an Arbeit verrichtet. Oft sind dafür strukturelle, technische oder personelle Änderungen nötig. Die Mitarbeiter erwarten einerseits, dass ihre Führungskräfte auf ihre Bedürfnisse und Interessen eingehen, und andererseits, dass sie Klarheit und Orientierung schaffen. Letzteres wird zunehmend schwieriger, weil sich die Arbeitswelt rasch wandelt und dabei durch Unsicherheiten, Komplexität und Mehrdeutigkeiten gekennzeichnet ist – Merkmale die durch das Akronym VUCA (Volatility, Uncertainty, Complexity, Ambiguity) umschrieben werden.
 
In diesem Spannungsfeld gilt es für Führungskräfte eine Haltung zu entwickeln und zu vertreten, mit der sie sich identifizieren können und die es ihnen ermöglicht, als Führungskraft erfolgreich zu handeln.
 
Schwerpunkte:

  • Die eigene Führungsrolle reflektieren
  • Ziele und Erwartungen
  • Allgemeine und aktuelle Einflüsse auf die Führungssituation
  • Streben und Beurteilung: Macht, Einfluss und Betroffenheit unterscheiden
  • Toleranzkorridor: Change, Leave oder Love
  • Hauptrollen: funktional und personell
  • Rollendilemmata erkennen und überwinden
  • Auf Anliegen reagieren: Ablehnen, Verschieben, Erfüllen