Veranstaltungsdetailseite

V-026715: Studiengang Geprüfter Bankfachwirt IHK - Dresden

Zeitraum:
01.03.2016 - 26.02.2018  

Ort:
Bildungszentrum der Ostsächsischen Sparkasse Dresden (Dresden)

Veranstaltungs ID:
V-026715

Preis:

3.850 € Standardpreisgruppe

Kurzbeschreibung:

Der berufsbegleitende Studiengang verknüpft umfangreiche wirtschafts- und rechtswissenschaftliche Kenntnisse mit praxisorientierten bankwirtschaftlichen Studienfächern. Er erstreckt sich über eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und besteht aus einer Kombination von Präsenzveranstaltungen an Samstagen mit medienunterstütztem Fernstudium.

Dozenten:
Ziel der Veranstaltung:

Der Studiengang bereitet Sie gezielt auf die Abschlussprüfung bei der IHK vor.

Zielgruppe:

MitarbeiterInnen, die Ihre berufliche Qualifizierung eigenverantwortlich vorantreiben und sich damit neue Karrierechancen in der Kreditwirtschaft eröffnen möchten.

Inhalt:

Den Anforderungen des Marktes entsprechen, den eigenen Ansprüchen folgen...

Das Studium zum Geprüften Bankfachwirt IHK ist für jeden geeignet, dem die Inhalte aus der Ausbildung nicht genügen. Anspruchsvolle Kunden erfordern eine anspruchsvolle Beratung, die nur mit den entsprechenden fachlichen Voraussetzungen gelingen kann. Das Studium zum Geprüften Bankfachwirt IHK bietet Ihnen die Möglichkeit, sich dieses Fachwissen nebenberuflich zu erarbeiten und einen staatlich anerkannten Abschluss zu erlangen.

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem als Datei beigefügten Studienführer "Studiengang Geprüfter Bankfachwirt-IHK“.

Hinweise:

Der Studiengang wird an verschiedenen Standorten und auch Inhouse angeboten. Zu den Standorten zählen:

  • Potsdam
  • Berlin
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Dresden
  • Halle
  • Kiel

Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte das eingestellte Formular und senden dieses per Fax, Post oder E-Mail an uns.

Wir empfehlen Ihnen vor der Abschlussprüfung den Besuch der ergänzend angebotenen Bausteine zur Prüfungsvorbereitung.

Das Studium zum Geprüften Bankfachwirt ist staatlich förderfähig. Sie können das Meisterbafög beantragen und damit bis zu 40 Prozent der Studiengebühren sparen. (Weitere Infos unter www.meister-bafoeg.info)