Sparkassenbildung online und vor Ort

Information vom 28.05.2020

Aktuelle Information:

Schrittweise Wiedereröffnung unserer Bildungsstandorte ab Juni 2020. Ihr Wissen und Ihre Gesundheit sind uns wichtig!
Wir informieren Sie hier über die wichtigsten verbindlichen Hygieneregeln der NOSA.

Unsere Veranstaltungstipps:

Voice-Profiling digital Informieren Sie sich hier.

Tele-Coaching Informieren Sie sich hier.

Sonderangebot für Auszubildende zum Digitalen Führerschein! Informieren Sie sich hier.

Teams im Homeoffice durch die Krise führen. Informieren Sie sich hier.

Schließen

Veranstaltungsdetailseite

V-026457: DLG -Agrarfinanzmanger Modul III-Analyse und Bewertung landwirtschaftlicher Betriebe I

Zeitraum:
18.10.2017 - 19.10.2017  

Ort:
Kongresshotel Potsdam (Potsdam)

Veranstaltungs ID:
V-026457

Preis:

800 € Standardpreisgruppe
800 € OSV / SGVSH

Zielgruppe:

Agrarkundenbetreuer und-sachbearbeiter

Inhalt:
1. Tag – 18.10.2017
 -       Der BML-Abschluss - Besonderheiten der landwirtschaftlichen  Bilanz
          .      Wichtige Kennzahlen
          .      EBIL-Analyse-Leitfaden Bilanzposten
          .      Kapitaldienstfähigkeit
          .      Agrarrating
-      Wirtschaftlichkeitsanalyse
-      Vergleich der Referenzdatensysteme: Länderauswertung der
       Buchführungsabschlüsse / EBIL
-      Faustzahlen der Landwirtschaft und ihre Besonderheiten/Bilanztricks
       und landwirtschaftliche Privilegien
-      Aufbau DB-Rechnung
 
2. Tag – 19.10.2017
-        Gemeinsame Auswertung einer Bilanz
          .     Vorstellung des zu analysierenden landwirtschaftlichen Betriebs
          .     Analyse des Betriebs durch die Teilnehmer
          .     Diskussion der Betriebsanalyse
-       Planungsschritte bei Investitionsentscheidungen
-       Investitionsrechnung und die richtige Finanzierung
-       Schnelle Berechnungsmethoden für das Überschlagen von
        Investitionen in Verhandlungsgesprächen
-       Vermittlung eines einheitlichen Systems zur Planungsrechnung