Digitale Teamarbeit

Es gibt eine Vielzahl an Begriffen für die neuen Ansätze der Zusammenarbeit. Mit den Begriffen unterscheiden sich meist die Perspektiven, nicht aber das übergeordnete Ziel:

  • Informationssilos verlassen,
  • schnell und effizient zusammenarbeiten in wechselnden Teams,
  • vorhandenes Wissen besser und schneller nutzbar machen und nutzbar halten.

Diese Aufgabe ist ein Querschnitt-Thema. Der anstehende „Kulturwandel“ ist eine Mammutaufgabe, der von vielen Seiten her gedacht und begleitet werden muss.

Unser zentrales Angebot ist das „Forum Bürokommunikation und Digitale Zusammenarbeit“.

Hier begleiten wir u.a. den Plattformwechsel von IBM zu Microsoft, geben vielerlei Impulse für die digitale Zusammenarbeit in Sparkassen und vernetzen Experten und Praktiker aus der S-Finanzgruppe.

Tools zur Collaboration – wir begleiten die Einführung kulturell

Tools zur Unterstützung der digitalen Zusammenarbeit gibt es zahlreiche. IBM-Connections, Slack, Teams, Confluence oder Sharepoint sind nur einige davon! Eine Entscheidung, für eine technische Unterstützung ist meist ein größerer Schritt für eine Sparkasse. Nicht unbedingt die einmaligen und laufenden Kosten, eher schon der Zeitaufwand bis zur Etablierung in den Arbeitsalltag Ihrer Mitarbeiter und noch viel mehr die prozessualen und kulturellen Veränderungen, die eine Neuausrichtung der Zusammenarbeitsformen mit sich bringen, sind Themen, die ein solches Projekt zu einer komplexen Aufgabe machen! Die neuen Chancen rechtfertigen jedoch meist die Aufwände – hinsichtlich Arbeitseffizienz, -motivation und Zukunftsfähigkeit.

Wir unterstützen Sie bei den kulturellen Veränderungsprozessen mit langjährigen Erfahrung, vielen Ideen und hohem  Engagement.

Sprechen Sie uns an!

Zurück zur Übersicht