Studiengänge der Sparkassenakademie

Unsere Studiengänge sind zweistufig aufgebaut. Die erste Stufe führt zu einem Fachwirt-, die zweite Stufe zu einem Betriebswirtabschluss.

Sparkassenfachwirt Übersicht

Der Titel Sparkassenfachwirt ist ein bei den KundenberaterInnen in der Sparkassenorganisation begehrter Titel. Die Nord-Ostdeutsche Sparkassenakademie bietet den Abschluss in verschiedenen Ausprägungen an.

mehr...

Bankfachwirt S

Der Fernstudiengang richtet sich an MitarbeiterInnen aus Stabs- und Backoffice-Bereichen.

mehr...

Bankfachwirt IHK

Der Studiengang richtet sich in erster Linie an MitarbeiterInnen aus Stabs- und Backoffice-Bereichen, die ihre berufliche Weiterentwicklung eigenverantwortlich gestalten möchten.

mehr...

Fachwirt für Versicherungen und Finanzen IHK

Der Fachwirt für Versicherung und Finanzen hat das Ziel, die Teilnehmer/innen durch Vermittlung fundierten Fachwissens zu befähigen, innovative Produkte zu entwickeln und zu vertreiben.

mehr...

Sparkassenbetriebswirt

Der Studiengang richtet sich an Mitarbeiter/innen aus Stabs-, Backoffice- und Vertriebsbereichen, die bereits über einen Fachwirtabschluss verfügen und auf eine gehobene Fach- oder Führungsposition vorbereitet werden sollen.

mehr...

Bankbetriebswirt

Der Studiengang richtet sich in erster Linie an MitarbeiterInnen, die ihre berufliche Weiterentwicklung eigenverantwortlich gestalten möchten und eine gehobene Fach- oder Führungsposition anstreben.

mehr...

Für welchen Fachwirtstudiengang Sie sich entscheiden, hängt von Ihrem beruflichen Einsatzschwerpunkt ab.
Während die Studiengänge zum Sparkassenfachwirt für Kundenberatung und Sparkassenfachwirt PK I/II auf die Zielgruppe der Kundenberater im standardisierten Privatkundengeschäft ausgerichtet sind, verfolgen die Bankfachwirt-Studiengänge einen eher generalistischen Ansatz.